Prinzessin 2.0

Was gab es in den letzten Monaten nicht alles für Jahrhunderthochzeiten. Schweden bekam einen bürgerlichen Prinzen, England eine junge Prinzessin, Monaco die langersehnte Fürstin und alle Welt berichtete darüber. Es wurden Fragen geklärt wie: Wer hatte das schönste Kleid? Wer die hochkarätigsten Gäste? Wer den längsten Kuss? Und wer die Romantik auf seiner Seite?

Ich, für meinen Teil, habe nun genug von solchen Hochzeitsberichtserstattungen. Doch da kreuzte neulich ein Artikel meinen Internet-Informationsweg und brachte mich bis über beide Ohren zum schmunzeln, weshalb ich es euch auch nicht vorenthalten möchte:

http://www.stern.de/lifestyle/leute/hochzeit-in-monaco-die-lustigen-grimaldis-1701168.html

Da hat der Autor Jens Maier mit diesem Artikel doch wirklich den Vogel abgeschossen und ich finde, es ist ein guter Abschluss, ein guter letzter Beitrag zu diesem Thema, dem ist nichts mehr hinzu zu fügen.

Viel Lesevergnügen!